Aktuelles

/Aktuelles/

Hengstvorführung am Ostermontag

Am Ostermontag. d. 02.04.2018, findet auf unserem Gestüt ein  Frühschoppen mit Hengstpräsentation statt. 

Beginn ist um 11 Uhr. 

Weitere Informationen folgen in den kommenden Wochen. 

 

20 Januar, 2018|Allgemein|0 Comments

Neue Hengste für unser Gestüt

Bereits zwei Neuzugänge haben ihre Beschälerboxen bei uns auf dem Gestüt bezogen.

Zum einen der 3-jährige Kannan – Chin Chin -Sohn Kill Bill van de Kalevallei und zum anderen der ein Jahr ältere Come to win AH von Cornet Obolensky – Lordanos – Libero.

Beide Hengste stehen über Frischsamen zur Verfügung.

Desweiteren stehen in diesem Jahr die Hengste Camsican v. Calido und Catdaddy v. Cascadello I über Frischsamen zur Verfügung.

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Hengsten:

Hengste

Come to win AH

Kill Bill van de Kalevallei

20 Januar, 2018|Allgemein|0 Comments

„Diavoltan OLD“ ist neuer Landeschampion der 5-jährigen Springpferde

Der aus der Zucht von Harm Oncken stammende Diarado-Sohn „Diavoltan OLD“ konnte sich auch am Freitag gegen seine starke Konkurrenz durchsetzen und galoppierte mit zwei starken Runden zum Sieg im Oldenburger Landeschampionat. Die Wertnoten 8,8 in der ersten und sogar 9,0 in der zweiten Runde reichten aus, um sich an die Spitze des sehr starken Jahrganges zu setzen.

Wir gratulieren der Besitzerin, Frau Gabriele Block und natürlich auch seinem Ausbilder Christian Temme ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Da „Diavoltan OLD“ sich in dieser Saison ganz auf seine Sportkarriere konzentrieren soll, steht er Züchtern über unser Gestüt nur über TG-Samen zur Verfügung.

24 Juli, 2017|Allgemein|0 Comments

Diavoltan OLD qualifiziert sich erneut zum Bundeschampionat

Der 5-jährige Diarado-Acord II-Sohn „Diavoltan OLD“ beweist erneut sein außergewöhnliches Talent. Er belegte am Dienstag anlässlich des Oldenburger Landesturniers in Rastede sowohl in der Einlaufprüfung als auch in der Qualifikation zum Bundeschampionat Platz 2 mit jeweils der Wertzahl 8,4.

Nun freuen wir uns auf das Finale der 12 besten 5-jährigen Oldenburger Springpferde am heutigen Nachmittag und drücken dem Reiter Christian Temme und natürlich der Besitzerin Gabriele Block ganz fest die Daumen.

Diavoltan OLD’s erste Fohlen erwarten wir mit Spannung für das Zuchtjahr 2018. Der Hengst steht über TG-Samen im Deckeinsatz.

 

21 Juli, 2017|Allgemein|0 Comments

Quasimodo Z-Sohn „Callisto“ siegt beim CHIO Aachen im Preis der StädteRegion

Erneut kann sich ein Sohn des Quasimodo Z in einem hochkarätigen Springen in die Siegesliste eintragen. Der 10-jährige „Callisto“ v. Quasimodo Z aus einer Jokinal de Bornival-Mutter gewann am Mittwoch beim CHIO Aachen das Springen der schweren Klasse im Preis der StädteRegion Aachen unter seinem Reiter Cian O`connor.

 

21 Juli, 2017|Allgemein|0 Comments

Diavoltan OLD gewinnt Qualifikation zum Bundeschampionat

Der Diarado-Sohn Diavoltan OLD präsentierte sich am vergangenen Dienstag erneut von seiner allerbesten Seite. Bei den Equievents auf dem Zuchthof Klatte belegte der 5-jähr. in Oldenburg gekörte Hengst unter seinem Ausbilder Christian Temme mit der Wertzahl 8,4 Rang zwei in der Einlaufprüfung. Die anschließende Qualifikation konnte der Hengst dann sogar mit einer  einer Wertnote von 8,5 für sich entscheiden. Somit löst der Hengst erneut ein Ticket für die DKB-Bundeschampionate in Warendorf im September.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg an die Besitzerin Gabriele Block.

9 Juni, 2017|Allgemein|0 Comments

Top Erfolge für Nachkommen von Quasimodo Z auf der ganzen Welt

Am vergangenen Wochenende konnten sich gleich mehrere Nachkommen des Hengstes Quasimodo Z auf verschiedenen internationalen Turnierplätzen in die Siegeslisten eintragen.

Auf dem Hamburger Derby siegte der 10-jährige Wallach „Callisto“ v. Quasimodo Z – Jokinal de Bornival in der 4-Sterne-Classic-Tour in einem 1,50-Springen am Freitag unter seinem irischen Reiter Ross Mulholland. Der Wallach blieb in allen drei Springen dieser Tour strafpunktfrei und konnte am Donnerstag zudem noch einen sehr guten 8. Platz in einem 1,45-Springen belegen.

„Quolita Z“ v. Quasimodo Z – Ramiro

Auf dem Nationenpreis-Turnier im portugiesischen Lissabon siegte die Quasimodo Z – Ramiro – Tochter „Quolita Z“ unter ihrem französischen Reiter Harold Boisset im 1,60-Grand Prix am Sonntag. Zudem lieferte das Paar das Bestergebnis für ihr Team im Nationenpreis, indem die Franzosen am Ende Platz 3 belegten.

 

 

 

 

In den USA fand die Split Rock Jumping Tour, ein CSI 3*, in Lexington statt. In herausragender Form befanden sich hier der 11-jährige Wallach „Basimodo“ v. Quasimodo Z – Codexco – Pastrocio xx unter seinem Reiter Eric Navet, Frankreich und der 10-jährige „Charleville“ v. Quasimodo Z – Lancelot unter Eve Jobs, USA.

Im Eröffnungsspringen, einem Speed Cup mit 35.000 Dollar dotiert, belegten „Basimodo“ und Eric Navet Rang 2. Am Freitag konnten die beiden dann ein 40.000 Dollar-Springen für sich entscheiden. Im Hauptspringen, dem Grand Prix von Lexington am Sonntag, der mit 130.000 Dollar dotierte war, rangierte sich der Wallach an Dritter Stelle.  Dieses Springen gewann der US-Amerikaner Eve Jobs unter dem Quasimodo Z-Sohn „Charleville“.

Charleville’s Vollschwester „Dickyville“ ging zeitgleich unter dem Niederländer Doron Kuipers beim CSI in Eindhoven (Niederlande) an den Start. Dieses Paar platzierte sich hier u.a. im 1,50-Grand Prix.

„Basimodo“ v. Quasimodo Z – Codexco

Quasimodo Z lieferte bereits zahlreiche internationale Toppferde, die auf höchstem Niveau Bestergebnisse erzielen.

Der Hengst steht Züchtern über unser Gestüt über TG-Samen zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns.

30 Mai, 2017|Allgemein|0 Comments

Die Fohlensaison 2017 ist eröffnet

Auch auf unserem Gestüt ist die Fohlensaison eröffnet und bereitet uns so manche nächtliche Stunden in den Stutenstallungen. Denn einige Fohlen haben bereits das Licht der Welt erblickt. Glücklicherweise sind alle Fohlen und Mütter wohlauf, hoffen wir, das das so weiter geht.

Folgende Fohlen genießen bereits die ersten Sonnenstrahlen hier bei uns in Wohlde:

 

Stutfohlen v. Comme Il Faut – Cassini I

Hengstfohlen v. Comme Il Faut – Monsieur

Stutfohlen v. Diarado – Quidams Rubin

Hengstfohlen v. Don Deluxe – Surprise                                                                          

Stutfohlen v. Vitalis – Sir Donnerhall I

Stutfohlen v. FS Mr. Right – Royal Diamond

Hengstfohlen v. FS Mr. Right – Dancing Fox B

 

 

Wir gratulieren allen Züchtern zu ihren tollen Fohlen und sind gespannt auf die noch folgenden Nachwuchsstars.

 

20 April, 2017|Allgemein|0 Comments

Diavoltan OLD siegt erneut

Diavoltan OLD konnte sich in der vergangenen Woche einmal mehr von seiner besten Seite zeigen. Auf dem Late Entry in der Landeslehrstätte Vechta siegte er unter Christian Temme in der Springpferde A mit einer Wertzahl von 8,5. In der Springpferde L wurde das Paar in einem starken Teilnehmerfeld dritter mit der Wertnote 8,2.

 

20 April, 2017|Allgemein|0 Comments

Diavoltan OLD und Casquido starten erefolgreich in die grüne Saison

Diavoltan OLD konnte mit einem Auftakt nach Maß in die grüne Saison starten. Auf dem Turnier in Espelkamp konnte er unter seinem Reiter Christian Temme in einem stark besetzten Starterfeld sowohl die Springpferdeprüfung der Klasse A** als auch die Springpferdeprüfung der Klasse L für sich entscheiden. Mit Wertnoten von 8,5 und 8,7 ließ er die Konkurrenz hinter sich.

Auch der mittlerweile im Erwachsenenlager angekommene Casquido konnte sich mit einer tollen Nullrunde in einem Youngster-S-Springen unter Andreas Kreuzer platzieren.

 

7 April, 2017|Allgemein|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen