Diavoltan OLD konnte mit einem Auftakt nach Maß in die grüne Saison starten. Auf dem Turnier in Espelkamp konnte er unter seinem Reiter Christian Temme in einem stark besetzten Starterfeld sowohl die Springpferdeprüfung der Klasse A** als auch die Springpferdeprüfung der Klasse L für sich entscheiden. Mit Wertnoten von 8,5 und 8,7 ließ er die Konkurrenz hinter sich.

Auch der mittlerweile im Erwachsenenlager angekommene Casquido konnte sich mit einer tollen Nullrunde in einem Youngster-S-Springen unter Andreas Kreuzer platzieren.